Predigten haben wir seit knapp 500 Jahren… Dabei musste jedes Jahrhundert die Art und Weise wie und auch was gepredigt wird, immer wieder neu an die Hörgewohnheiten und Themen der Zeit anpassen. Wir auch.
Eins ist gleich geblieben. Der Anspruch einer Predigt besteht darin, die Urkunde der Christen (also vor mehreren 1000 Jahren entstandene Berichte über Gottes Wirken) in unsere Zeit hinüberzuretten – ohne ihr die nötige Schärfe und Fremdheit zu nehmen.
Wenn es gelingt, dass Menschen neu aufhorchen und sich fragen, was Gott wohl in unserer Zeit vorhat, dann haben Predigten ihren Sinn erfüllt. Horchen Sie!

Wir sind dankbar, dass wir viele unterschiedliche Personen haben, die diesen Versuch wagen.

My Image

Das 3-Monats-Magazin der Kirchengemeinde St. Pauli
Ende 2009 schon in der Ausgabe 164 hat das Magazin der Paulianer schon einige Jährchen auf dem Buckel. Dabei hat sich die Form über die Jahre gewandelt, aber nicht das Anliegen:
Mit dieser regelmäßigen Publikation, die direkt in den Briefkästen der Gemeindemitglieder landet, will die Gemeinde eine Brücke zu allen Freunden und Interessierten schlagen.

In der Brücke finden sich die tragenden Themen, die in den verschiedenen Lebensbereichen der Gemeinde eine Rolle spielen. Wenn Sie die unterschiedlichen Ausgaben lesen, bekommen Sie ein Gefühl für das, was man so in Pauli denkt und wie man bei den Paulianern so tickt.

My Image

Das Faltblatt zeigt Vielfalt
Seit 2007 ergänzt das monatlich erscheinende VielFaltBlatt die »Brücke«. Es wurde nötig, um die schnell wechselnden Aktivitäten der unterschiedlichen Bereiche (Kinder, Erwachsene, Senioren, Jugendliche, Familien, Mehrgenerationenhaus) druckfrisch zu präsentieren.


Hier lesen Sie Meldungen, Termine, kleine Leitartikel über das, was aktuell gerade bewegt, Einladungen zu Seminaren, Glaubenskursen – kurz den ganzen vielfältigen Themenpark, den eine Gemeinschaft mit über 500 engagierten GottesdienstbesucherInnen so beschäftigt.

My Image

Unter Teamwork – heute „Collaboration“ (lat. Co- = „zusammen-“, laborare = „arbeiten“) – versteht man die Internet gestützte Zusammenarbeit mehrerer Einzelpersonen oder einer Gruppe von Personen. Pauli hat seit März ein sicheres soziales Netzwerk für seine Mitglieder.

Podio ist ein Intranet, das ist sicher und verschlüsselt funktioniert (besser als jede Email). Wir organisieren damit unsere ehrenamtliche Arbeit. Podio ist bereitgestellt von Citrix.
Wir arbeiten strukturiert in Podios Arbeitsbereichen, die leicht zu erstellen, bearbeiten und mit APPs zu organisieren sind.

My Image

ZIEL von PAULI-TV ist es, 4-6x im Jahr einen 10minütigen Bericht über ST.-Pauli-Aktivitäten zu erstellen.
METHODE: 2-3 Teams machen Berichte, Interviews, VOX Populi, Moderation, Kameraführung, Schnitt usw.
Pauli-TV wird gesponsert von NRWision.de

PAULI-TV ergänzt Brücke, Predigten oder VielFaltBlatt um eine neue Funktion der Öffentlichkeitsarbeit im Zeitalter von YOUTUBE.

My Image