Kultur geistlichen Lebens einüben

Darum geht es: Wir treffen uns zum gemeinsamen Essen und nehmen uns dann Zeit für Begegnung, Lobpreis und Gebet.
Wir möchten uns gegenseitig ermutigen unseren Glauben im Alltag zu leben.

Start: 5. September 2021 bis 19. Dezember 2021

Rhythmus: jeden Sonntag

Dauer: 17:30 bis ca 21:00 Uhr

TeilnehmerInnen: 6

Leitung: Gudrun und Friedhelm Balden

Zu unserer Person:

Mein Name ist Gudrun Balden.
Ich bin 55 Jahre alt und seit 25 Jahren mit Friedhelm verheiratet
Ich bin Rentnerin.
Ich arbeite im Werkstatt Leben Haus als seelsorgerliche Begleiterin mit und bin in der Ausbildung zum Christlichen Berater.
Im Letzen Herbst war ich sehr krank und befand mich in Lebensgefahr.
In dieser Situation habe ich sehr bewusst erlebt, dass Gott in mein Leben eingegriffen und mich vor dem Tod bewahrt hat. Danke Jesus!
Ich habe große Anteilnahme und Gebet durch die Gemeinde erfahren!
Das war großartig! Danke!
Ich möchte Gott nachfolgen und ihn anbeten, für das, was Er ist.
Ich liebe es, mit anderen zusammen vor Ihm zu sein und auf ihn zu hören.
Als Gastgeber möchte ich die Mitte für Gott öffnen!
Ich freue mich darauf, mit anderen zusammen Seine Größe zu erleben und ich freue mich sehr auf die Gemeinschaft miteinander.

Ich bin der dazu Passende Mann. Mein Name ist Friedhelm Balden und arbeite als Küster in der St. Pauli Gemeinde.
Nun bin ich bald 60 Jahre alt. Ich habe fast die Hälfte dieser Zeit dazu benötigt das Wort Gottes zu verstehen und für mich im Leben umzusetzen!
Die erste Hälfte meines Lebens habe ich also so ganz ohne Jesus gelebt. Mein Leben war bis heute von Krankheit und Tiefschlägen sozialer, beruflicher und wirtschaftlicher Art geprägt.
Heute bin schon lange berentet.
Heute trage ich trotz Traumata Gottes Frieden in mir!
Heute kann ich, trotz Krisen ect. am Leben Freude haben, zufrieden sein, mit dem was ich habe, sogar teilen, von dem was ich habe.
Ich habe echte Wunder mit Jesus, meinem Herrn erlebt!
Gerade in letzter Zeit, nach einer weiteren schweren Krise, bin ich erneuert und erstarkt aus eben dieser Krise herausgekommen!
Nur Gott war und ist in der Lage mich von Schuld zu befreien! Nur ER kann mich durch Krankheit und Krise tragen!
Glaubt mir, das hat ER getan! Sämtliche Versuche, mich selbst zu retten und zu heilen, haben eher das Gegenteil bewirkt. Ja, solche Versuche waren sogar oft sehr schädlich. Sie führten z.B. zur Suchtbildung!
Mein Rezept, um eine solche Resilienz zu erlangen? Nicht schwer zu erraten:
Ich zentriere mein Leben so weit wie möglich auf Jesus. Pflege meine Beziehung zu
IHM! Schenke mein Vertrauen Jesus! Bin in allen Dingen Dankbar! Auch in der Krise!
Alles was wir haben, was wir sind und können, kommt von Gott!
Ich möchte nicht predigen, sondern mein Erleben und Erfahren von Gottes großer
Gnade mit anderen Teilen. Das weitergeben, was ich geschenkt bekommen habe:
Hoffnung, Frieden und Freude am Leben.

Zur Nutzung und Anmeldung

Gehe über den Button "über Eventee beitreten", um auf unsere spezielle Pauli-Eventplattform zu gelangen.


Dort nutzen wir unsere Lifegroup-APP Eventee.co.de die auf Android/Apple Smart-Phone/Pads und im Browser hervorragend funktioniert.

Zur Nutzung registrierst du dich einmalig so:

  1. Bei Eventee registrieren
  2. "Event beitreten" anklicken.
  3. Dein Handy merkt sich in der App, dass du bei Eventee angemeldet bist.
  4. Ab jetzt senden wir über diese App Push-Nachrichten und können dich so aktuell informieren. Erlaube also Push-Nachrichten beim Login..

Also sehr praktisch und angenehm in der Nutzung.

Wenn du einmal mit deinen Nutzer-Daten angemeldet (eingelogged) bist, kannst du auch in Zukunft allen weiteren unserer Lifegroup-Angebote einfach mit einem Klick beitreten.

Und. Datenschutzstandard ist bei uns immer DGSVO. Fühle dich sicher aufgehoben bei uns.