Weihnachtsreise für Kinder

Was genau feiern wir?

Lemgoer Kinder

machen eine Zeitreise

und du bist dabei

Die Hirten gerieten in Panik,

weil sie nicht wussten,

was das zu bedeuten hatte!

Es stand ein großer Engel dort, der sie beruhigte:

„Fürchtet euch nicht!

Ich bringe euch eine

wunderbare Nachricht,

eine große Freude:

Der Heiland ist heute geboren!“

Aus der Weihnachtsgeschichte Lukas 2

Wir laden dich ein, mit uns auf eine innere Fantasiereise zu gehen. Bist du bereit?

Zuerst einmal 3 Fragen:

  1. Wer steckt dahinter?
  2. Wie wurde es gemacht?
  3. Und welche Tricks erkennst du später im Film?
Die Idee

Wir bleiben Weihnachten daheim. Darum schenken wir dir eine digitale Reise zur Krippe. Für dein eigenes Krippenspiel.

Zum Schluss grüßt dich unser „Kirche mit Kinder„-Koordinator Alexander Hesse.

Der Film

Julia Bulwien, der 15-jährige Sprecher, Robin Just und Cora Salzmann (alle aus Lemgo), entwickelten die Zeitreise zur Krippe als Hörspiel. Freu dich auf eine selbstgemachte Idee.

Filmschnitt: Rüdiger Grob

Digitale Trickbilder

Darsteller für die Bildszenen sind:

Familie Bulwien, Familie Remmert,

Familie Wöhrmann, Familie Viertmann:

Fotos: Dominik Remmert / Rüdiger Grob

Die Geschichte in deinem Ausmalbuch

  1. Überraschung für Maria

2.Die lange 163 km Reise

3.Kein Platz. Hilfe!

4.Jesus wird geboren

5.Große Freude

Lade dir dein Ausmalheft runter

Vielleicht kannst du die Blätter zu Hause oder vom Copyshop ausdrucken lassen? Oder du kannst auf einem Tablet laden und direkt dort das Pdf bunt malen?

Vorhang auf zum Lemgoer Weihnachtsreise-Film

Bald sind wir soweit. Bald ist Weihnachten. Der Film ist am 24.12. ab 12.00 Uhr hier.