Das bewegt Pauli

Filtere deine Interessen

Polynesisch Segeln – Kurs bei ungewissem Ausgang
Vor etwa 6000 Jahren besiedelten die Polynesier die rund 10.000 Inseln des südlichen Pazifiks. Die Polynesier waren die findigsten Seefahrer der Geschichte in endloser Meeresweite.
In den gesetzten Corona-Grenzen Leben entfalten
Die ehrenamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorger haben damit begonnen sich heimisch in unserem Haus zu fühlen.
Wir brauchen ein Raumwunder!
Für „Raum-Teiler“, die am „Raumwunder“ teilnehmen: Gottesdienste in Coranazeiten. Digital-St-Pauli halt. Wir bleiben verbunden. Und wir teilen aus unserem Leben.
Maske für das Herz wäre äußerst cool
Das Masketragen finde ich mühsam. Allerdings hat es mich etwas gelehrt: Eine Maske für das Herz drinnen, das ist es.
Stillstand ? … nein … Sehnsucht !
Bin ich in der midlife-Krise? Mein liebstes Hobby ist es gerade, abends alte BeeGees-Lieder zu hören, in Melancholie zu versinken und darüber nachzudenken, was genau mich so melancholisch macht. 
Ich möchte meine Herde wiederhaben
In Zeiten der Coronapandemie müssen wir soziale Kontakte auf ein Minimum reduzieren und physisch Abstand zueinander halten. In den vergangenen Wochen haben wir daher verstärkt digitale Wege genutzt, um zusammenzukommen.
Aufbrechen oder bleiben im Alter?
Ursula, du bist 2018 von Lüdenscheid nach Lemgo gezogen. Deine eigentliche Heimat ist das Sauerland. Was hat dich bewogen, mit 76 Jahren nach Lemgo zu ziehen?
Aufbruch oder Stillstand?
Lea, du hast im letzten Jahr im April dein Abitur gemacht und im Herbst ein Studium an der Universität in Bielefeld begonnen. War der Prozess so gradlinig, wie es sich hier liest?
  • 1
  • 2

Wir brauchen ehrliches anonymes Feedback als Gemeinde. Wir hören genau zu. Klick + lerne mehr!